Donnerstag , 19 Oktober 2017

Auffahrunfall: Wer auf ein anderes Fahrzeug auffährt, hat immer Schuld?

Im Straßenverkehr kommt er mehrfach täglich vor: der Auffahrunfall. Oft wird vorschnell behauptet, dass derjenige, der auf ein anderes Fahrzeug auffährt, ohne wenn und aber “schuld” sei und auf dem Schaden an seinem eigenen Fahrzeug sitzen bleibe, sofern keine Vollkasko-Versicherung besteht.

Das mag auf die meisten Auffahrunfälle zutreffen. Entscheidend ist jedoch, aus welchem Grund der Vordermann gebremst hat. Ohne guten Grund jedenfalls trifft ihn mindestens eine Mitschuld. Dies belegt eine Vielzahl an Urteilen aus der Vergangenheit.

Hier ein paar Beispiele:

Hier bremste der Vordermann an einer Ampel im Großstadtverkehr deswegen abrupt ab, weil er durch eine andere auf Rot umgesprungene Ampel abgelenkt wurde. Für den Hintermann war das zu schnell; er fuhr auf. Beide Fahrer mussten sich den Schaden teilen.

  • OLG Düsseldorf, Az.: 3 U o5/116

Hier haftete der Vordermann zu 60 % für den entstandenen Schaden, weil er plötzlich vor den Hintermann fuhr, um sein Fahrzeug besser wenden zu können.

Wer an einer Ampel nach der Grünschaltung losfährt, dann doch wieder schlagartig abbremst, muss damit rechnen, dass er unter Umständen die Alleinschuld am Unfall trägt, wenn der Hintermann nicht mehr rechtzeitig reagiert und auffährt. Dies gelte auch dann, wenn der Abstand zwischen beiden Fahrzeugen zu gering war. Dies sei im Großstadtverkehr normal und würde ansonsten einen reibungslosen Ampelstart verhindern.

Fazit:

Für den Fall, dass man (als Hintermann) in einen Auffahrunfall verwickelt ist, sollte man nicht vorschnell klein beigeben, wie oben gelagerte Fälle zeigen. Vielmehr ist näher zu prüfen, ob den Vordermann möglicherweise eine Mitschuld trifft.

Die Faustregel “Wer auffährt, hat Schuld” gilt jedenfalls nicht immer. Denn Schuld hat immer derjenige, der vorsätzlich oder fahrlässig gegen die Verkehrsregeln verstoßen und dadurch den Unfall verursacht hat.

Über JR

Leidenschaftlicher Motorradfahrer, LawBike.de Betreiber

2 Kommentare

  1. Pingback: Blogbeitrag | Auffahrunfall: Wer auf ein anderes Fahrzeug auffährt, hat immer Schuld? | JUSMEUM

  2. Pingback: Safety Car Im Maintenance | Automobil Test

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*