Sonntag , 22 Oktober 2017

Blog-Archiv

Kabinett stimmt Gesetzesänderung zu: Begleitetes Fahren mit 17 wird Dauerrecht

Kabinett stimmt Gesetzesänderung zu: Begleitetes Fahren mit 17 wird Dauerrecht

Seit 2004 wurde in den Ländern das begleitete Fahren ab 17 Jahren getestet. Mit Erfolg: 22 Prozent weniger Unfälle, 20 Prozent weniger Verkehrsverstöße. Ab dem 01. Januar 2011 soll es dann bundesweit möglich sein, bereits mit 17 Jahren den Führerschein zu erwerben. Die Jugendlichen dürfen dann bis zum 18. Lebensjahr mit einer namentlich benannten, verkehrssicheren Begleitperson fahren. Anforderungen an die Begleitperson: Mehr lesen »

Verlinkt #005 – Studentische Jura-Blawgs

Verlinkt #005 – Studentische Jura-Blawgs

Aktuell sind knapp 400 Blawgs bei JuraBlogs angemeldet. Der studentische Anteil ist allerdings noch relativ gering. Im Folgenden habe ich eine Liste bestehend aus Studenten-Blawgs erstellt, die ich mittlerweile mehr oder weniger regelmäßig lese und empfehlen kann: 1. Juranaut von Matthias Prinz, Uni Passau Thema: Unileben, Lerntipps, Urteile 2. Stiller Beobachter Mehr lesen »

8 Länder mit 6 Hauptstädten in 6 Tagen auf 2 Rädern

8 Länder mit 6 Hauptstädten in 6 Tagen auf 2 Rädern

Kaum sind die einen von Ihrer Grenzerfahrung zurück, schon steht der nächste am Start: Fred Zagrodnik, Betreiber des Motorradportals “Motorrad-Tourer.com“, plant eine durchaus anspruchsvolle Reise mit dem Motorrad in 8 Länder mit 6 Hauptstädten und das ganze noch in 6 Tagen. Das ist schon mal eine Ansage. Am 03. August 2010 geht es bereits los. Die insgesamt ca. 3.000 km bereist er mit seiner K 1100 LT, siehe nachfolgendes Bild: Mehr lesen »

Grenzerfahrung 2010 – Tour absolviert – Jetzt Berichte und Fotos

Grenzerfahrung 2010 – Tour absolviert – Jetzt Berichte und Fotos

Vor einiger Zeit berichteten wir über das Projekt “Grenzerfahrung 2010“, organisiert und durchgeführt von “reisetourer.de“. Die Fahrer, namentlich Frau Helene Hoffmann und Herr Ralf Voigt, absolvierten im vergangenen Monat mehr als 6.000 km auf dem Motorrad entlang der deutschen Grenze. Sie sind mittlerweile wieder zurück und berichten fleißig auf Ihrer Homepage. Aktuell kann man schon über 12 der 24 Etappen nachlesen. Statt der geplanten 5.000 km wurden es am Ende mehr als 6.000 km; das schon mal zur Planung. Et’kütt’ wie et’ kütt’ – vieles wurde später Mehr lesen »

Verwaltungsgericht Neustadt: Entziehung der Fahrerlaubnis wegen 18 Punkten im Verkehrszentralregister zulässig

Verwaltungsgericht Neustadt: Entziehung der Fahrerlaubnis wegen 18 Punkten im Verkehrszentralregister zulässig

Wer 18 Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg eingetragen hat, verliert seinen Führerschein. Das entschied das Verwaltungsgericht Neustadt in einem am 27.07.2010 veröffentlichten Beschluss (Az.: 3 L 664/10.NW). Im konkreten Fall ging es darum, dass der Antragsteller nach Mitteilung des Kraftfahrt-Bundesamtes vom 11.05.2010 einen Stand von 18 Punkten im Verkehrszentralregister erreichte. Daraufhin wurde ihm von der Stadt Ludwigshafen mit Bescheid vom 21.06.2010 die Fahrerlaubnis entzogen. Mehr lesen »