DVR: “Autofahrer schenken ihren Reifen zu wenig Beachtung”

DVR: “Autofahrer schenken ihren Reifen zu wenig Beachtung”

Zur Abwechslung mal paar Fakten:

Im Rahmen einer vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) und von der Prüforganisation (KÜS) durchgeführten Reifensicherheitsaktion “Wash & Check” im September 2010 wurden die Reifen von Autofahrern einer ausführlichen Kontrolle unterzogen.

Das schockierende Ergebnis:

  • 1/3  aller kontrollierten Reifen wies eine zu geringe Profiltiefe auf
  • 28% waren älter als sechs Jahre
  • Jeder 5. Reifen hatte einen zu niedrigen Reifendruck
  • und auch immer wieder anzutreffen: 1,9% der Reifen waren in die falsche Laufrichtung montiert

Während der Kontrolle waren knapp 9/10 der Fahrer auf Sommerreifen unterwegs.

Fazit: “Noch immer schenken viele Autofahrer ihren Reifen zu wenig Beachtung”, so der DVR in seinem Abschlussbericht. Zugleich warnt er vor den Folgen der Nachlässigkeit: “Reifenschäden, schlechte Fahrstabilität, ein höherer Reifenverschleiß und Kraftstoffverbrauch sowie ein längerer Bremsweg”.

Quelle: DVR: “Reifenalter und Profiltiefe führen Mängelliste an

Über JR

Leidenschaftlicher Motorradfahrer, LawBike.de Betreiber

Ein Kommentar

  1. Wäre mal interessant, ob das auf uns Mopedfahrer auch zutrifft. Glaube ich aber eher nicht..

Hinterlasse einen Kommentar zu Klaus S. Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.