Dienstag , 22 August 2017
Heute Abend bei Stern-TV: Live-Bericht über fehlerhafte Messungen im Straßenverkehr

Heute Abend bei Stern-TV: Live-Bericht über fehlerhafte Messungen im Straßenverkehr

Heute Abend, Mittwoch, dem 27.10.2010, berichtet Stern-TV (RTL, 22:15 Uhr) über fehlerhafte Messungen im Straßenverkehr.

Trotz falscher Messungen werden vermeintliche Raser immer wieder zur Kasse gebeten.

Probleme:

  • Nicht geschultes Messpersonal
  • Bedienung der Messgeräte nicht gemäß der Bedienungsanleitung
  • Messfehler infolge verwechselter Fahrzeuge
  • Falsche Beweisführung

Der Geschäftsführer der VUT Sachverständigengesellschaft, Hans-Peter Grün, wird Gast und Gesprächspartner von Günther Jauch sein.

Themen:

  • Wie präzise sind Blitzer-Bilder oder Lasermessungen?
  • Wie wehrt man sich gegen falsche Bußgeldbescheide?

Alle Interessierten sollten die Sendung heute Abend nicht verpassen.

Quelle: Stern-TV

Über JR

Leidenschaftlicher Motorradfahrer, LawBike.de Betreiber

3 Kommentare

  1. Video zu: Radarfallen: Wie trotz falscher Messungen Kasse gemacht wird – Stern TV | STERN.DE
    http://goo.gl/WpBn

  2. Meiner Meinung nach sollte derjenige, der – vielleicht sogar wissentlich – zu schnell fährt, auch dazu stehen und belangt werden.

    Aber nur insofern, als die Messung augenscheinlich korrekt ist.

    Bestehen Zweifel, sollte man unter Heranziehung eines Anwalts gegen fehlerhafte Bußgeldbescheide vorgehen.

    Hier noch mal der Hinweis auf unsere “Blitzer-Info”-Reihe. Hier werden aktuell verwendete Radar- und Lasergeräte (usw.) vorgestellt:

    http://www.lawbike.de/motorradrecht/category/motorrad-recht/verkehrsrecht-rechtsgebiete-motorrad-recht/blitzer-info-spezial/

  1. Pingback: Was sind die Chancen Spiel gibt mir eine Exchange Of My Fehlerhafte PS3? | forex broker

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*