Mittwoch , 18 Oktober 2017
Keine Probefahrt mehr ohne TÜV: Gesetzesverschärfung bei Kurzzeitkennzeichen ab 1. April 2015

Keine Probefahrt mehr ohne TÜV: Gesetzesverschärfung bei Kurzzeitkennzeichen ab 1. April 2015

Es ist wieder Frühjahr; für viele die ideale Zeit, ein neues oder gebrauchtes Motorrad zu kaufen. Tipps für den Kauf eines gebrauchten Motorrads gibt´s hier:

Beim Kauf eines nicht zugelassenen Motorrads* von privat -oder vom Händler ohne rotes (Händler)kennzeichen- ist zu einer Probefahrt/Prüfungsfahrt oder Überführungsfahrt ab dem 01.04.2015 Folgendes zu beachten:

Wenn das Motorrad nicht zugelassen ist, benötigt man für Probe- und Überführungsfahrten ein Kurzzeitkennzeichen. Ab dem 1. April 2015 kann man Kurzzeitkennzeichen jedoch nur noch erhalten, wenn das betreffende Fahrzeug den Zulassungsbehörden bekannt ist und man eine gültige Hauptuntersuchung (HU) nachweisen kann.

Aber auch hier gibt es wieder Ausnahmen, also für diejenigen Fälle ohne Hauptuntersuchung:

  • Fahrten bis zu einer Prüfstelle in demjenigen Zulassungsbezirk, welcher das Kennzeichen ausgestellt hat einschließlich Rückfahrten
  • Fahrten zur unmittelbaren Reparatur festgestellter erheblicher oder auch geringer Mängel in einer nächstgelegenen Werkstatt im Zulassungsbezirk, welcher das Kennzeichen ausgestellt hat oder in einem angrenzenden Zulassungsbezirk und wieder zurück. Dies gilt jedoch nicht für Fahrzeuge, die bei der Überprüfung als verkehrsunsicher eingestuft worden sind

Quelle für die Gesetzesänderung: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

*Die Gesetzesänderung gilt natürlich auch für andere zulassungpflichtige Fahrzeuge, nicht nur für Motorräder

Quelle des Beitragsbildes: wikimedia.org, Author: Romain9247

Über RA Schlemm

Rechtsanwalt Romanus Schlemm ist als Fachanwalt für Verkehrsrecht in der Kanzlei Gärth-Martin Steuerberater Rechtsanwalt PartGmbB in Wetzlar in den Rechtsgebieten Verkehrsrecht und Baurecht tätig. Webseiten: www.geblitzt-was-tun.de; www.oldtimer-recht.de; www.gaerth-martin.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*