Mittwoch , 16 August 2017
Neues vom Richter “Gaspedal”

Neues vom Richter “Gaspedal”

Als Richter “Gaspedal” wird er mittlerweile in den Medien zitiert. Gemeint ist derjenige Herforder Richter, der mit seinem “Massenfreispruch für Raser” für Furore gesorgt hat und weiterhin reihenweise geblitzte Temposünder freispricht.

Das Thema ist nicht unumstritten, wie der Live-Bericht in sternTV vom 10.11.2010 gezeigt hat. Die Reaktionen in der Öffentlichkeit sind vielfältig. Dies bestätigt auch unsere aktuelle Umfrage. “Die Welt” betitelt ihren aktuellen Artikel mittlerweile schon als Justizskandal.

Nunmehr haben empörte Bürger den Richter aus Westfalen angezeigt:

“Es sind zwei Strafanzeigen wegen Rechtsbeugung eingegangen”, sagte der Sprecher der Bielefelder Staatsanwaltschaft, Reinhard Baumgart.

Der Herforder Richter reagierte vergangenen Freitag gelassen auf die Nachricht:

“Der Eingang der Anzeigen überrascht mich nicht. Jeder, der in Verantwortung steht, muss damit rechnen.”

Es stellt sich die Frage: handelt es sich überhaupt um Rechtsbeugung? Diesbezüglich hat RA Burhoff in seinem aktuellen Blogeintrag zum Thema schon Zweifel geäußert.

Quelle der o.g. Zitate: nw-news.de

Über JR

Leidenschaftlicher Motorradfahrer, LawBike.de Betreiber

Ein Kommentar

  1. Pingback: Neues vom Richter “Gaspedal”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*