Donnerstag , 29 Juni 2017

Schlagwörter Archiv: E-10-Debatte

E10-Verbot für die Polizei

E10-Verbot für die Polizei

Die schleswig-holsteinische Polizei darf kein E 10 tanken- das melden heute morgen (10.03.2011) die Lübecker Nachrichten. Hiernach habe die Behördenleitung der Schleswig-holsteinischen Polizei alle Dienststellen angewiesen, auf den umstrittenen neuen Kraftstoff zu verzichten. Die Anweisung beträfe immerhin 160 mit  Super betriebene Einsatzfahrzeuge und 50 Motorräder. Begründet werde dies mit Angst vor Motorschäden, da noch keine eindeutigen Aussagen von Herstellern und Werkstätten zur Verträglichkeit des Kraftstoffs existierten. Mit den Superbenzin betriebenen Fahrzeugen einschließlich der Krafträder werde die Schleswig-holsteinische Polizei somit das teurere Super plus tanken. Mehr lesen »