Montag , 21 August 2017

Schlagwörter Archiv: Kontrollauflage

Missachtung von Kontrollauflagen kann auch ohne vorherige Sachverhaltsaufklärung zum Entzug der Fahrerlaubnis führen

Missachtung von Kontrollauflagen kann auch ohne vorherige Sachverhaltsaufklärung zum Entzug der Fahrerlaubnis führen

Unter bestimmten Umständen wird eine Fahrerlaubnis nur unter Auflagen erteilt. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn der Fahrerlaubnisbehörde in regelmäßigen Abständen ein Attest über die gesundheitliche Kraftfahreignung vorgelegt werden muss. Man spricht insoweit auch von Kontrollauflagen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hatte nun zu entscheiden, ob die Fahrerlaubnis bei Missachtung solcher Kontrollauflagen auch ohne vorhergehende Sachverhaltsaufklärung entzogen werden kann. Mehr lesen »