Schlagwörter Archiv: Punkte in Flensburg

Blitzer-Info Teil 2: Radarmessgerät Multanova 6 F

Blitzer-Info Teil 2: Radarmessgerät Multanova 6 F

Diese Reihe stellt aktuell in Deutschland in der Verkehrsüberwachung eingesetzte Messgeräte vor. In der motorisierten Bevölkerung besteht die weit verbreitete Auffassung, Geschwindigkeitsmessungen seien in Ordnung und nicht angreifbar. Es zeigt sich jedoch immer wieder, dass die Messgeräte nicht gemäß der Bedienungsanleitung bedient wurden, das Messpersonal nicht geschult oder Messfehler zu beklagen waren. Heute geht es um das seit Jahren eingesetzte Radarmessgerät Multanova 6F. Es ist ein mobiles Geschwindigkeitsmesssystem mit Fotodukumentation. Es gibt auch auf Autobahnbrücken fest installierte Geräte. Aufgrund der Radartechnik und der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten “verdient” dieses Gerät die (oft auch für andere Messgeräte)  im Volksmund gebräuchliche scherzhafte Bezeichnung “Radarfalle” Bezeichnung: Multanova 6F Mehr lesen »

Blitzer-Info Teil 1: VAMA Brückenabstandsmessverfahren

Blitzer-Info Teil 1: VAMA Brückenabstandsmessverfahren

Diese Reihe stellt aktuell in Deutschland in der Verkehrsüberwachung eingesetzte Messgeräte vor. In der motorisierten Bevölkerung besteht die weit verbreitete Auffassung, Geschwindigkeitsmessungen seien in Ordnung und nicht angreifbar. Es zeigt sich jedoch immer wieder, dass die Messgeräte nicht gemäß der Bedienungsanleitung bedient wurden, das Messpersonal nicht geschult oder Messfehler zu beklagen waren. Heute geht es um das “VAMA Brückenabstandsmessverfahren”. Mit VAMA wird nicht “geblitzt”. Es ist ein Geschwindigkeits- /Abstandsmesssystem mit Videoaufzeichnung der Autobahn. Bezeichnung: VAMA Brückenabstandsmesverfahren Mehr lesen »

Zu schnell unterwegs gewesen? Verwarnungsgeld oder Bußgeldbescheid – der “kleine”, feine Unterschied

Zu schnell unterwegs gewesen? Verwarnungsgeld oder Bußgeldbescheid – der “kleine”, feine Unterschied

Verkehrsverstöße im Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeiten (wie z.B. Geschwindigkeitsverstoß, Abstandsunterschreitung und Rotlichtverstoß) werden entweder durch Verwarnungsgeld- oder Bußgeldverfahren verfolgt: Verwarnungsgeldverfahren: Je nach Gewicht des zur Last gelegten Verkehrsverstoßes erfolgt die Reaktion der betreffenden Bußgeldbehörde. Mehr lesen »