Schlagwörter Archiv: Riegl FG 21-P

Blitzmarathon 16.04.2015: In Hessen Motorräder im Visier

Blitzmarathon 16.04.2015: In Hessen Motorräder im Visier

das berichtet die Frankfurter Rundschau auf ihrer Internetseite. Für Motorradfahrer gehe eine Ära zuende, da -kennzeichenlos in der Front- geblitzt nach einem Blitzer nichts passierte. Damit soll nun Schluß sein. Beim heutigen Blitzmarathon soll eine neue Aufnahmetechnik (nämlich von vorne und von hinten) es ermöglichen, Motorradfahrer wegen Geschwindigkeitsverstößen auch zu verfolgen. Mehr lesen »

Geblitzt oder gelasert auf dem Motorrad – Messungen sind überprüfbar

Geblitzt oder gelasert auf dem Motorrad – Messungen sind überprüfbar

Die Motorradsaison wird bald wieder anfangen. Besonders beliebt in der Verkehrsüberwachung sind kurvenreiche Strecken im Grünen. Als Geschwindigkeitsmessgerät wird hierbei oft ein Lasermessgerät Typ Riegl FG21-P eingesetzt. Da bei diesem Gerät ein Messbereich bis zu 1000 m möglich ist und es bei der Messung gar nicht blitzt, bekommt man von einer Messung mittels Laserstrahl erst dann etwas mit, wenn man auf der Landstraße plötzlich herausgewunken und der Vorwurf eines Geschwindigkeitsverstoßes unterbreitet wird. Mehr lesen »